Als Sprungbrett für eine Karriere im Pop- und Rockmusikbereich hat sich das Nachwuchsband-Festival der Raiffeisenbank Main-Spessart e.G. und der Kommunalen Jugendarbeit MSP entwickelt. Ungebrochen bleiben die Begeisterung und der Zuspruch der jungen Musikszene für das Rockin´MSP Nachwuchsband-Festival.

Auch nach über 20 Jahren ist die handgemachte, von der Pike auf selbst beigebrachte oder professionell gelernte Musik aktuell. In den 20 Jahren Rockin´MSP-Geschichte haben es schon einige Musiker dazu gebracht über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt zu werden. Das Rockin´MSP Nachwuchsband-Festival kann deshalb auch getrost als Sprungbrett in eine erfolgreiche Musikerkarriere bezeichnet werden.

Eine Band zu gründen und mit Freunden gemeinsam Musik zu machen, die eigene Musik spielen, selbst komponieren, den eigenen Stil vor einem großen Publikum präsentieren – davon träumt jede Band. Diese Möglichkeit bietet sich allen Musikern bei diesem jährlichen Wettbewerb.
Seit 22 Jahren unterstützt die Raiffeisenbank Main-Spessart e.G. diesen Wettbewerb nicht nur finanziell, sondern auch personell.
Den Siegern winken Geldpreise und der Titel „Beste Nachwuchsband Main-Spessart“.

In diesem Jahr wird das 22. Nachwuchsband-Festival am 18. November wieder in der Festhalle in Erlenbach ausgetragen. Ein kostenloser Bustransfer steht zur Verfügung.

Bewerben können sich alle Bands und Musiker unterschiedlicher Stilrichtungen. Anmeldeschluss ist der 23. Oktober. Benötigt werden Bandbeschreibung, Foto und eine Demo-CD. Eine unabhängige Jury bewertet die Bands. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.facebook.de/rockinmsp, www.main-spessart.de oder bei Kreisjugendpfleger Bernhard Metz, Tel: 0 93 53 / 793 – 15 10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Hilde Leimeister, Tel: 0 93 53 / 793 – 15 03.