Inzwischen ist die Kinder- und Jugendveranstaltung „Remmi Demmi“ des Amtes für Jugend und Familien mit Unterstützung der Sparkasse Mainfranken schon Tradition.

Vor über 20 Jahren wurde der erste Kinder- und Jugendkulturherbst in der Scherenberghalle in Gemünden veranstaltet. Diese Veranstaltung ist seit dieser Zeit für Kinder und Jugendliche ab drei Jahren immer wieder der Renner.

In diesem Jahr wird wieder mächtig Remmi Demmi gemacht, und zwar in der Festhalle in Urspringen am Sonntag, 4. November von 14 bis 17 Uhr.

Die Kindergartenkinder führen dem Publikum Sing- und Mitmachspiele vor, sowie die Kindertanzgruppe der Freunde Fränkischen Brauchtums wird ihr Können auf der Bühne präsentieren. Daneben gibt es wieder jede Menge „Bastel- und Spiele-Aktionen“ für Klein und Groß. Eine phantastische Zirkusshow präsentiert Klaus Schreiber mit seinem Circus Bärnelli. Mit Akrobatenstücke, Feuerspucken und als Fakir verzaubert er sein kleines Publikum. Clown Muck präsentiert sein lustiges Programm zum Mitmachen und Mitlachen. Der liebenswerte Tollpatsch präsentiert seine Show auf der Bühne. Viel Spaß in der Halle ist auf jeden Fall garantiert, denn Clown Muck fällt immer etwas Neues ein.

Am Bastelstand werden viele lustige Spielideen und Basteleien für kleine und schon etwas größere Kinder angeboten. Zusätzlich können sich die Kinder schminken lassen und lustige Mitmachspiele werden die Kinder begeistern.

Für das leibliche Wohl sorgt bestens der Elternbeirat des Kindergartens Urspringen.

Das Amt für Jugend und Familien des Landkreises Main-Spessart und die Sparkasse Mainfranken freuen sich auf einen vergnüglichen, kurzweiligen Familiennachmittag. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 0 93 53 / 793 – 15 10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.