Die Kommunale Jugendarbeit Main-Spessart präsentiert das Wittener Kinder- und Jugendtheater mit dem Theaterstück „Sterntaler“ für Menschen ab 3 Jahre, am Sonntag,  11.11.2018, um 15.00 Uhr in der Realschule in Marktheidenfeld.

„Es war einmal ein kleines Mädchen, wissbegierig und mutig, das wollte die Welt kennenlernen. So machte es sich, voller Vertrauen und Zuversicht auf den Weg; mit nichts weiter als den Kleidern, die es am Leib trug und einem Stückchen Brot. Unterwegs begegnen ihm Menschen, die es bedauern, und so verschenkt es nach und nach alles, was es besitzt; einem hungrigen das Stückchen Brot, einer Frierenden seine Jacke ... bis zuletzt, in der Dunkelheit „hier sieht mich ja keiner“ auch das letzte Hemdchen fällt. – Es scheint, dass so viel Selbstlosigkeit Glück bringt, denn plötzlich fallen viele kleine Sterne als Geldstücke vom Himmel; und auch noch ein Hemd aus allerfeinstem Linnen, da hinein sammelt es die Sterntaler und dann ist da ja auch noch ein Prinz Max …“

Eine spritzige, witzige voll weihnachtlicher „Nächstenliebe“ bestückte kleine Geschichte mit musikalischen Einlagen.


Unterstützt wird diese Veranstaltung von der Sparkasse Mainfranken.

Eintrittskarten können bei den Sparkassen im Raum Main-Spessart erworben werden. Weitere Informationen und Gruppenkarten erhalten Sie bei der Kommunalen Jugendarbeit Main-Spessart, Ringstr. 24, 97753 Karlstadt, Tel.: 09353/793-1501, oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.