leider hat uns das Coronavirus noch fest im Griff. Die vielen Freizeitangebote an Pfingsten oder in den Sommerferien stehen auf wackligen Füßen.

Wir können Euch leider nicht versprechen, ob die Freizeitangebote wirklich so abgehalten und durchgeführt werden können, wie sie geplant waren.

Wir sind dabei alternative Angebote bereit zu stellen. Es werden möglicherweise auch Angebote sein, die digital gemacht werden. Wir möchten damit mit Euch in Kontakt bleiben und mit Euch die ungenutzte, freie Zeit sinnvoll gestalten.

Für das Circuscamp in den Pfingstferien und für das Dance Camp Arnstein in den Sommerferien werden wir Trainingseinheiten über Zoom anbieten. Wenn Ihr Interesse habt könnt Ihr Euch anmelden. Jede(r ), der sich bereits angemeldet hat bekommt von uns entsprechende Zugangsdaten. Benötigt wird md. ein internetfähiges Handy.

Ihr könnt Euch dann einen Kurs (Trainingseinheit) heraussuchen und zu einem bestimmten Zeitpunkt müsst Ihr bereit sein und das Training beginnen.
Die Trainer und Coaches werden Euch motivieren.

Beim Circuscamp werden verschiedene Disziplinen angeboten (z.B. Pois, Clowns, Jonglage). Das Eingeübte soll dann am Ende gemeinsam zur Aufführung kommen.

Beim Dancecamp werden von den Coaches unterschiedliche Tanzstile angeboten (z.B. Breakdance, Modern, HipHop, Urban) Schrittweise müsst ihr dann mit den Coaches eine fertige Choreographie ertanzen.

Angedacht ist dann im Herbst ein ganztägiges Training. In der Gruppe wird dann die vorher einstudierte Choreographie gemeinsam einstudiert. Anschließen findet eine Abschlussshow statt.

Mal gespannt wer und wie viele dabei sein wollen.

Wir sind gerade noch dabei die Details zu erarbeiten. Ihr hört von uns.

Liebe Grüße und bleibt alle gesund.

Bernhard Metz