Die Kommunale Jugendarbeit Main-Spessart präsentiert das Wittener Kinder- und Jugendtheater mit dem Theaterstück „Morgen Findus wird’s was geben“ für Menschen ab 3 Jahre, am Sonntag, 19.11.2017, um 15.00 Uhr in der Realschule in Marktheidenfeld.

Weiterlesen ...

Immer noch wird in der heutigen Zeit Druck auf Mädchen ausgeübt den geschlechtsbezogenen Verhaltenserwartungen zu entsprechen. Gerade durch die Medien wird ein Schönheitsideal vorgegeben

Weiterlesen ...

Vierte ADHS-Fachtagung im MehrGenerationenHaus in Binsfeld am Freitag, 24. November von 16 bis 20 Uhr
Thema: ADHS-Projekte in Freizeit und Schule
„Nicht das ADHS ist das Problem, sondern wie wir damit umgehen!“

Weiterlesen ...

Als Sprungbrett für eine Karriere im Pop- und Rockmusikbereich hat sich das Nachwuchsband-Festival der Raiffeisenbank Main-Spessart e.G. und der Kommunalen Jugendarbeit MSP entwickelt. Ungebrochen bleiben die Begeisterung und der Zuspruch der jungen Musikerszene für das Rockin´ MSP Nachwuchsband-Festival.

Weiterlesen ...

Die Jugendstiftung Main-Spessart veranstaltet zusammen mit der Sparkasse Mainfranken und dem Rotary Club Lohr-Marktheidenfeld in diesem Jahr zum 8. Mal den Wettbewerb „Jugendkulturpreis 2017“.

Weiterlesen ...

Die Bilder sind online. Link

Schon seit langem unterstützt der Rotary-Club Lohr-Marktheidenfeld die Jugendstiftung Main-Spessart. Mit einem Benefizkonzert unter dem Motto: „Die Region entdecken" soll jetzt möglichst viel Geld eingespielt werden, um die Förderung von jungen Talenten und Künstlern im Landkreis Main-Spessart sicherzustellen.

Weiterlesen ...

- Morgen Findus wird’s was geben - in der Realschule Marktheidenfeld, am 19.11.2017 Beginn: 15:00 Uhr

- Mama Muh feiert Weihnachten - in der Stadthalle Arnstein, am 26.11.2017 Beginn: 15:00 Uhr.
 

Weiterlesen ...

Das Landratsamt des Landkreises Main-Spessart bietet in den Weihnachtsferien für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-17 Jahren, eine Winterfreizeit an.

Weiterlesen ...

Inzwischen ist die Kinder- und Jugendveranstaltung „Remmi Demmi“ des Amtes für Jugend und Familien mit Unterstützung der Sparkasse Mainfranken schon Tradition.

Weiterlesen ...