Die Raiffeisenbank Main-Spessart e.G. und die Kommunale Jugendarbeit machen es möglich! In diesem Jahr haben sich fünf Bands zum Wettstreit um den Titel „Beste Nachwuchsband im Landkreis Main-Spessart“ qualifiziert. Als „Special Guest“ werden die Band CHRASH KIDS die Zeit bis zur Siegergehrung verkürzen.

Weiterlesen ...

Inzwischen ist die Kinder- und Jugendveranstaltung „Remmi Demmi“ des Amtes für Jugend und Familien mit Unterstützung der Sparkasse Mainfranken schon Tradition.

Weiterlesen ...

Als Sprungbrett für eine Karriere im Pop- und Rockmusikbereich hat sich das Nachwuchsband-Festival der Raiffeisenbank Main-Spessart e.G. und der Kommunalen Jugendarbeit MSP entwickelt. Ungebrochen bleiben die Begeisterung und der Zuspruch der jungen Musikszene für das Rockin´MSP Nachwuchsband-Festival.

Weiterlesen ...

Die Kommunale Jugendarbeit Main-Spessart präsentiert das Wittener Kinder- und Jugendtheater mit dem Theaterstück „Pettersson zeltet“ für Menschen ab 3 Jahre, am Sonntag, 09.10.2016, um 15.00 Uhr in der Realschule in Marktheidenfeld.

Weiterlesen ...

Die Bilder von der Sommerfreizeit in Binz sind online.
Fotogalerie - Sommerfreizeit

Wohin mit den Kindern am Buß- und Bettag den 16.11.2016? Angebot des Landratsamtes Main-Spessart in Karlstadt

Weiterlesen ...

Zwei schöne Wochen hatten die Kinder und ihre vier Betreuer, organisiert vom Kreisjugendpfleger Bernhard Metz, im August auf der Insel Rügen verbracht.

Weiterlesen ...

Bewirb dich jetzt mit deinem Projekt und gewinne beim Jugendkulturpreis 2016 einen der tollen Preise.

Das Anmeldeformular findest du unter "Downloads".

Bei der diesjährigen Main-Spessart-Expo in Lohr servierte das Team der „Saftbar“ unter Leitung von Rita Pfister vier Tage lang für die Besucher alkoholfreie Getränke und Crêpes im Jugendzelt „DOME“. Der Andrang war überwältigend:

Weiterlesen ...

Wie jedes Jahr kommt das beliebte Spielmobil der kommunalen Jugendarbeit Main-Spessart in einzelne Gemeinden des Landkreises. Am 01.08.2016 startet die Ferienaktion, wie in allen Gemeinden um 14.00 Uhr unter dem Motto „Manege frei“.

Weiterlesen ...